Die Wiederhergestellte Reformierte Gemeinde im südholländischen Nieuwe-Tonge hat 2012 nach langjähriger Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses eine eigene Kirche eingeweiht. Diese komplett neu gebaute Kirche bietet Platz für knapp 300 Besucher. Mixtuur Orgels war damit beauftragt worden, eine Orgel zu bauen, die zentral vorne im Kirchenraum über der Kanzel angebracht ist. Die Herausforderungen bestanden dort in dem begrenzten Raum und der Akustik. Mixtuur Orgels hat dort eine Orgel im zeitgemäßen Stil mit Sichtfront entworfen. Dadurch passt sie genau über die Kanzel. Was die Disposition betrifft, wurde eine bescheidene Orgel mit zwei Klaviaturen und freiem Pedal mit einer Disposition im modernen Stil gewählt.