Das Projekt von Mixtuur mit der Neuapostolischen Kirche umfasst mehrere Kirchengebäude. Auch die Neuapostolische Kirche in Wolfenbüttel verfügte über eine Hybridorgel, bei der das Pfeifenwerk von der W. Sauer Orgelbau stammte. Dort wurde Mixtuur Orgels gleichfalls damit beauftragt, die Elektronik gegen die neueste Technologie auf HauptwerkTM-Basis auszutauschen. Mixtuur hat dort für Samplesets gesorgt, die nahtlos an den Klang der Orgelpfeifen anschließen.