Die evangelisch-reformierte Kirche Den Haag (Christelijke Gereformeerde Kerk Den Haag) ist ein Pfarrverband mit gut 500 Mitgliedern aus dem Raum Den Haag und in der Nebokerk beheimatet. Die Nebokerk wurde 1960 im Stadtteil Moerwijk gebaut. Die Gemeinde entstand aus dem Zusammenschluss der Jeruzalemkerk (ev.-ref. Kirche Den Haag-West), der Nebokerk (ev.-ref. Kirche Den Haag-Süd) und der Moriakerk (ev.-ref. Kirche Den Haag-Rijswijk). Der Zusammenschluss bewirkte, dass die Nebokerk neu eingerichtet werden musste und auch eine neue Orgel erforderlich wurde. Mixtuur Orgels wurde mit dem Bau einer Orgel beauftragt, die den Erfordernissen der kirchenmusikalischen Praxis standhält und zwar sowohl solistisch als auch mit Ensemblebegleitung. Hierzu musste der Spieltisch auf der Empore untergebracht werden, sodass der Raum begrenzt ist. Mixtuur Orgels hat dazu einen Spieltisch entwickelt, der sehr gut im Raum verstärkt wird. Die Audiokomponenten bestehen aus zwei Teilen und befinden sich an beiden Wandseiten der Empore. Die Orgel hat eine Disposition im modernen Stil mit drei Klaviaturen und freiem Pedal.